elektrolok xyania
Anzeige
A-n-z-e-i-g-e

 Buchbesprechnungen auf elektrolok.de
Zur Übersicht

Niederrhein
50 Highlights aus der Bahngeschichte - Fahrzeuge, Strecken, Bahnhöfe

von Manfred Diekenbrock / Daniel Michalsky

Format:170 x 240 mm
Umfang:128 Seiten
Preis:EUR 19,99
ISBN-10:3963031727
ISBN-13:9783963031724
Verlag: Sutton Verlag GmbH
Anschrift: Arnstädter Str. 8
99096 Erfurt
URL: www.suttonverlag.de
E-mail: info@suttonverlag.de

Bei amazon.de bestellen:

Pressetext:

Der Schienenverkehr am Niederrhein ist untrennbar mit den zahlreichen Industrie­anschlüssen, Klein- und Nebenbahnen, Zechen- und Dampflokomotiven oder dem legendären Rheingold-Zug auf der Hollandstrecke verbunden.

Manfred Diekenbrock und Daniel Michalsky präsentieren in diesem reich bebilderten Band schlaglichtartig 50 Höhepunkte aus der bewegten Bahngeschichte der Region Niederrhein.

Der Grenzbahnhof in Emmerich, die Geldernsche Kleinbahn oder das Ausbesserungswerk Krefeld-Oppum, die historische Feldbahn in Schermbeck, der Viersener Hauptbahnhof oder die legendäre Selfkantbahn, das Betriebswerk Osterfeld Süd, die Altrheinbrücke bei Kleve oder das Dampflokbetriebswerk Wesel - diese kurzweilige und informative Reise in die Vergangenheit erinnert an bedeutende Bauwerke, Betriebsstätten, Fahrzeuge und Strecken am Niederrhein.

Ein Muss für alle, die sich für die Region Niederrhein und ihre bewegte Verkehrsgeschichte interessieren.




Inhalt:

50 verschiedene Eisenbahn-Themen vom Niederrhein




elektrolok.de-Bewertung

Nach dem "55 Highlights aus dem Ruhrgebiet" präsentiert das Autorenduo Manfred Diekenbrock und Daniel Michalsky nun einen weiteren Band aus dieser Reihe. Diesmal wurden 50 Highlights aus der Bahngeschichte am Niederrhein zusammengestellt. Eine einleitende Streckenkarten erleichtert dabei das Auffinden, der einzelnen Orte. Die Themenauswahl ist dabei bewusst bunt gehalten, um für alle Interessen etwas anzubieten. Alle Themen werden meist auf zwei aber auch teilweise auf vier Seiten behandelt. Der Leser erfährt dabei Wissenwertes, Geschichtliches oder Aktuelles zum jeweiligen Thema, wobei mindestens auch ein Bild pro Thema abgedruckt wurde.

Das Buch startet im Grenzbahnhof Emmerich. Anschließend beleuchtet man in gleich drei Kapiteln die Bahnstrecke Düsseldorf - Kleve - Niederlande. Unter dem Titel "Unterwegs mit dem RE10" sowie dem folgenden "Stillgelegte Strecke mit Draisinenbetrieb" wird die Geschichte und der Zugverkehr behandelt, bevor man der Altrheinbrücke bei Kleve zwei Seiten widmet. Rein historisch sind die folgenden zweiseitige Kapitel über die Kleinbahn Wesel - Rees - Emmerich und die Gedernsche Kleinbahn. Auch im weiteren werden Strecken, Bahnen und bestimmte Fahrzeuge oder Bauten am Niederrhein herausgegriffen und kurz beleuchtet. So finden sich Ausführungen u.a. zur BEG und deren 221 135, zum Bw Wesel, zur Weseler Hafenbahn, zur NIAG, zum Kohlehafen in Orsoy, zum Bw Osterfeld Süd, zum Bw Krefeld, zum AW Krefeld-Oppum, zum Siemenswerk in Krefeld-Uerdingen, zur KEG, zur CBB, zur Regiobahn S28, zu den Rheinhäfen in Neuss und Krefeld, zum Braunkohletagebau, zum "Rheingold", zu Kölner Bws oder diversen kleinen und größeren Strecken und Bahnen der Region. In der Regel besteht dabei kein Zusammenhang zwischen den einzelnen Kapiteln. Jedes Kapitel beleuchtet ein Thema, nicht mehr und nicht weniger.

Das Buch ist vor allem für die interessant, die planen in die Gegend zu fahren, sich mit der Eisenbahn am Niederrhein beschäftigen oder dort wohnen. Es beleuchtet 50 verschiedene Facetten der Eisenbahn, von aktuellen Bahnen über längst stillgelegte Strecken und Kleinbahnen bis hin zu Besonderheiten wie Hafen- oder Industriebahnen. Da man auf zwei Seiten nur die wichtigsten Fakten zusammenfassen kann, ist das Buch vor allem als Einstieg in die Thematik oder zur Ideenfindung des nächsten Bahnausflugs anzusehen. Nicht jedes Kapitel wird für jeden Leser interessant sein, aber jeder Leser findet sicher etwas Lesenswertes im Buch.


Na ja... Ausbaufähig! Durchschnitt! Gut! Toptitel!