elektrolok xyania
E-Stories
Juli 2020 Feldkirchen / Kärnten Holger Fuhr
Reisen

„Beifang“ des eigentlichen Urlaubs....

Jedes Jahr ist eine Woche Kärnten angesagt, Begleitung eines Segelflug-Wettbewerbs als Zuständiger für Website und Pressearbeit. Wie schön, das direkt am Flugplatz vorbei die Bahnstrecke Villach – St. Veit an der Glan vorbeiführt.

Neben einem vollen Chip Segelflugbilder sind dies Jahr eine Reihe schöner Bilder von Zügen in der Landschaft herausgekommen, keine Luftaufnahmen, auch wenn es so aussieht. Wenn das Bild nicht direkt vom Flugplatz aus oder seiner Nähe geschossen wurde, dann von zwei Standorten in den Ossiacher Tauern bzw. von der Tiffenkirche aus. Also Punkte, an die man entweder zu Fuß oder mit dem Auto als jedermann auch kommt...


Div. Talent 4024 (naturgemäß unerkannt geblieben...) zwischen Feldkirchen Flugplatz und Hp Tiffen. Aufnahmeort: Ossiacher Tauern


Div. Talent 4024 (naturgemäß unerkannt geblieben...) zwischen Feldkirchen Flugplatz und Hp Tiffen. Aufnahmeort: Ossiacher Tauern


Div. Talent 4024 (naturgemäß unerkannt geblieben...) zwischen Feldkirchen Flugplatz und Hp Tiffen. Aufnahmeort: Ossiacher Tauern


Div. Talent 4024 (naturgemäß unerkannt geblieben...) zwischen Feldkirchen Flugplatz und Hp Tiffen. Aufnahmeort: Ossiacher Tauern


Div. Talent 4024 (naturgemäß unerkannt geblieben...) zwischen Feldkirchen Flugplatz und Hp Tiffen. Aufnahmeort: Ossiacher Tauern


Div. Talent 4024 (naturgemäß unerkannt geblieben...) zwischen Feldkirchen Flugplatz und Hp Tiffen. Aufnahmeort: Ossiacher Tauern


Div. Talent 4024 (naturgemäß unerkannt geblieben...) zwischen Feldkirchen Flugplatz und Hp Tiffen. Aufnahmeort: Ossiacher Tauern


1144 mit kurzem „Gemischtwarenladen“ Richtung Villach Ortsausgang Feldkirchen. Aufnahmeort: Ossiacher Tauern


Eine Minute später zwischen Flugplatz und Tiffen Aufnahmeort: Ossiacher Tauern


...und kurz vor HP Tiffen...


Best of both worlds: zweimal Made in Austria; 180 PS gegen 6000. Gewonnen haben die 180 PS der Diamond DA 40. Die hat auch nur 600 kg am Haken, und nicht 1000 t....


Nachschuss Bü unmittelbar vor dem Nordufer Ossiacher See


1144 112 unterhalb Tiffen im Detail. Aufnahmeort: Südl. Flugplatz Feldkirchen


Eine 1144 mit einem Rungenwagen-Ganzzug verlässt grad das Wäldchen am Flugplatz. Aufnahmeort: Tiffenkirche


Freundlicherweise schicken die ÖBB noch einen Talent 4024 auf dem Weg nach Feldkirchen nach Zugkreuzung vorbei.


1144 mit ein paar Ganos und Gemischtwarenladen eilt gen Ossiacher See, mit dem Dobratsch im Hintergrund. Aufnahmeort: Südl. Ende Flugplatz Feldkirchen


Gefolgt von einem Talent


Der Hp Tiffen ist wie eine Szene auf der Modellbahn. Aus der Perspektive wenn auf einer Lichtung in den Ossiacher Tauern steht....


Ebenso wie mit einem Kärntner Bauernhof im Hintergrund bei der Weiterfahrt Richtung Villach


Eine 1144 am (landwirtschaftlichen) Bü direkt am Nordende des Flugplatzes, mit einer Ladung Holz am Haken


Und endlich mal da auch einen der neuen City-Jets erwischt. Ob Peter ahnt, dass ich weder ihn noch seinen Duo Discus auf den Chip bannen will (-:


Porträt eines Talent kurz nach der Hp Tiffen. Aufnahmeort: südl. Flugplatz „in der Wiese“


Letzter Abend, letzter Blattschuss vor der Tür vom Wettkampfbüro: 1144 271 Vorspann für einen Taurus 1116 und einem langen Güterzug im Licht der Abendsonne Richtung Villach.






Text und Bilder: Holger Fuhr