News-Rubrik: Aktuelles aus dem Verlag
15.06.2018 Sonstige Neuigkeiten

facebook-Account wird erst mal deaktiviert
Wieder eine neue Breitseite für kleine Unternehmen. Nachdem der EuGH nun entschieden hat, dass Betreiber von Facebook-Seiten für die Einhaltung des Datenschutzes im Social Network verantwortlich sind und derzeit keiner weiß wie das zu handhaben ist oder was genau zu tun ist, ist die Abmahngefahr wieder deutlich gestiegen. Dass damit eine wichtige Kommunikations- und Werbemöglichkeit für kleine Unternehmen wegfällt ist den Datenschützern egal. Sie wollen facebook und gehen nun den Umweg über die dort befindlichen Unternehmen, da sie direkt an facebook nicht herankommen. Auch wenn die meisten Anwälte der Meinung sind, dass man erst mal das endgültige Gerichtsurteil abwarten soll, wird die deutsche Abmahnindustrie schon die Messer wetzen, um weiter Geld mit fraglichen Abmahnschreiben zu verdienen. Facebook dürfte das Wegfallen einiger deutschen Unternehmen (weil wohl nur diesen der Abmahnwahnsinn droht) ziemlich egal sein. Dennoch müssen wir unseren facebook-Account leider erst mal bis zur endgültigen Klärung dieses Falles deaktivieren, um das Risiko für uns vertretbar zu halten.
15.06.2018 Neuigkeiten von elektrolok.de

Lok-Vogel Nr. 146 / Juni-Juli 2018 ist erschienen
Der neue Lok-Vogel Nr. 146 / Juni-Juli 2018 wurde soeben zum Download bereitgestellt. Zum Shop
06.06.2018 Aus der Lok-Vogel-Redaktion

Neuer Umlaufplan: BR 115 und BR 120.1
Die neuen Umlaufpläne der Reihen 115 und 120.1 für den Sommerfahrplan sind ab sofort im Abobereich des Lok-Vogels zum Download bereitgestellt.

Sie wollen den Umlaufplan und haben kein Abo? Dann wird es aber Zeit. Mit dem Lok-Vogel erhalten Sie viel Infos für wenig Geld. Mehr erfahren oder gleich Ihr Abo bestellen!
01.06.2018 Sonstige Neuigkeiten

Wir sind wieder da!
In den vergangenen Tagen wurde im Hintergrund viel gearbeitet, Datenbanken neu aufgebaut und die komplette Seite neu gestaltet. Weitgehend sind nun alle Angebote und Services wie vor dem Relaunch wieder abrufbar und zum Teil sogar um verschiedene Abfragemöglichkeiten erweitert worden. Lediglich die Bereiche Newsletter, E-Stories und der Baureihen-Bereich benötigen noch etwas mehr Arbeit und folgen später nach. Mit der neuen Seite haben wir nun die Basis geschaffen, auf der wir in Zukunft aufbauen können, um weitere Ideen zu verwirklichen.

Technische Änderungen

Die Seite ist ab sofort als https-Seite (also mit Sicherheitszertifikat) abrufbar. Da auch viele ältere Links nicht mehr gültig sind, müssen leider die persönlichen Linklisten geändert werden. Es ist theoretisch möglich, dass noch einige ältere Seiten per Direktlink erreichbar sind. Diese Seiten erennen Sie sehr schnell durch die fehlende Navi oder Buchstabensalat bei äöü. In diesem Fall können Sie den Link löschen, da die alten Seiten spätestens kommend Woche alle vom Netz genommen werden. Schließlich seit auch noch auf die nun verbesserte Optik für Smartphone-User hingeweisen.

mein elektrolok.de - der neue Kundenbereich

Wichtigste Neuerung ist die Einführung eines elektrolok.de-Kundenbereichs, der nun als „mein elektrolok.de“ bezeichnet wird. Hier werden künftig alle Kundendaten wie die Bestellungen und die Kontaktdaten gebündelt. Der Bereich "Meine Bestellungen" ist allerdings noch nicht ganz fertig und wird erst in der kommenden Woche online gehen. Wichtig ist dieser Bereich u.a. für alle, die öfters bei elektrolok.de bestellen und nicht immer ihre Daten neu eingeben wollen, da wir mit der neuen DSGVO der EU gezwungen werden, alle Kundendaten (mit Ausnahme der Rechnung) nach spätestens 6 Monaten zu löschen. Nur bei den Kunden, die sich in diesen Bereich einloggen, dürfen wir die Daten bis auf Widerruf behalten. Dafür zeigen wir Ihnen dann transparent alle Daten, die wir von Ihnen abgespeichert haben. Natürlich sollen Sie von der Anmeldung auch weitere Vorteile haben, wie diese aussehen wird die Zukunft zeigen - möglich wären z.B. besondere Rabattaktionen im Shop o.ä. Alle, die Interesse an einer Teilnahme bei mein elektrolok.de haben können sich ab sofort kostenlos für den Kundenbereich mittels der auf der Startseite vorhandenen Anmeldemaske registrieren lassen.

Was passiert mit dem Autorebereich lok-online.de und dem Lok-Vogel-Abobereich?

Um das Einloggen zuu erleichtern haben wir die beidne Bereiche in den neuen Kundenbereich integriert. Damit müssen sich Autoren udn Lok-Vogel-Abonnenten künftig nur noch an einer Stelle einloggen und bekommen alle Infos präsentiert, die für Sie relevant sind. So haben Sie als Autor Zugriff auf den lok-online-Autorenbereich und als Abonnent Zugang zum Lok-Vogel-Abobereich. Lok-Vogel-Abonnenten und lok-online-Autoren müssen sich auch nicht neu anmelden und können sich mit den bestehenden Zugangsdaten in den Bereich mein elektrolok einloggen. Dort finden Sie wie bisher alle relevanten Informationen und Downloadmöglichkeiten.

Neue Abfragemöglichkeiten

Wie sie beim Durchklicken der neuen Seite feststellen, gibt es diverse neue Abfragemöglichkeiten bei den Sichtrungen und den News. Im Lauf der kommenden Wochen udn Monate werden wir die Verknüpfungen weiter ausbauen. Lassen Sie sich überraschen.

Wo sind die Privaten Bestandslisten, Wo die E-Stories usw.?

Auch wenn wir die letzten tage massive gearbeitet haben, sind leider nicht alle Bereich fertig geworden. Um aber die Seite nich noch länger vom Netz zu nehmen, starten wir mit diesem Stand und werden in den kommenden Wochen schrittweise weitrere Bereiche hinzunehmen. Also noch etwas Geduld, alles was vorher da war, wird auch in Zukunft wieder da sein...

Da hakt es noch...

Auch wenn wir die Seite intensiv getestet haben, kommt es bei neu programmierten Seiten erfahrungsgemäß immer wieder zu unerwarteten Problemen. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns solche Probleme kurz zusenden könnten, damit wir diese dann so schnell wie möglich beheben können.

So und nun viel Spaß mit dem neuen elektrolok.de!

Ihr Hans Sölch


11.05.2018 Neuigkeiten von elektrolok.de

Lok-Vogel Nr. 145 / Mai 2018 ist erschienen
Der neue Lok-Vogel Nr. 145 / Mai 2018 wurde soeben zum Download bereitgestellt. Zum Shop
04.05.2018 Neuigkeiten von elektrolok.de

Die neue Ausgabe Lok-Vogel Statistik Nr. 21 ist da!
Daten satt für alle Sammler... - soeben wurde in unserem Shop das neue E-Book des Lok-Vogel STATISTIK Ausgabe 21 online gestellt. Mehr Infos...
20.04.2018 Sonstige Neuigkeiten

Neu auf lok-online: Elektroloks der DB AG im Fahrplanjahr 2016
Endlich! Das neue Elektrolok-Jahrbuch ist auf lok-online.de erscheinen. Elektroloks der DB AG im Fahrplanjahr 2017 - Der Jahresrückblick (11.12.2016 - 09.12.2017) - mehr dazu im lok-online.de-Shop.
13.04.2018 Neuigkeiten von elektrolok.de

Lok-Vogel Nr. 144 / April 2018 ist erschienen
Der neue Lok-Vogel Nr. 144 / April 2018 wurde soeben zum Download bereitgestellt. Zum Shop
16.03.2018 Neuigkeiten von elektrolok.de

Lok-Vogel Nr. 143 / März 2018 ist erschienen
Der neue Lok-Vogel Nr. 143 / März 2018 wurde soeben zum Download bereitgestellt. Zum Shop
03.03.2018 Sonstige Neuigkeiten

Problem behoben
Die Probleme mit den versendeten Downloadlinks in unserem Shop sind behoben. Die Bestellung im Shop sollte nun wieder reibungslos funktionieren.
 

Aktuelle Neuerscheinungen aus unserem Verlag


Datum: 15.06.2018 - Uhrzeit: 15:30

Neu in unserem Verlagsprogramm:

PDF-Datei
Preis: 3,99 Euro

Inhalt Ausgabe 146 / Juni-Juli 2018

Die wichtigsten Inhalte der aktuellen Ausgabe im Überblick:
  • 150 Jahre Brennerbahn (1867 - 2017) – Teil 9: Von der Jahrtausendwende in die Zukunft
  • Die Folgen von Eschede - München, 18. Juni 1998: Fernverkehr im Chaos
  • Der neue Hochgeschwindigkeitszug vonSiemens - Velaro Novo
  • Baureihe 115 auch im Sommer 2018 weiter im Einsatz
  • Eine neue Heizlok in Würzburg
  • Umlauf BR 143 Bh Düsseldorf, Sommer 2018
  • Eine 147 zu Besuch in München
  • Übersicht der Münchner S-Bahnzüge der Reihe 420
  • Ein erster Blick auf den neuen Mireo
  • Baureihe 628 - ein weiterer Mintling!
  • Railjet erstmals nach Bratislava
  • Der „Halbdrache“ 2016 001
  • Altfahrzeuge im CityJet-Lack
  • Fernverkehrskonzessionen 2019
  • Stadler und SOB präsentierten den Traverso
  • ALBRAIL erwirbt zwei Loks in der Slowakei
  • Locoitalia bestellt 8 neue Drehstromloks
  • Spanien: Die Kosten des HGV-Netzes
  • Dänemark: Weitere Vectrons und neue Wagen
  • Belgien: Das Traxx-Karussell dreht sich weiter
  • VFLI investiert in neue Stadlerloks
  • Île-de-France Mobilités stellt Design des RER NG vor
  • NS verkauft TRAXX an Akiem
  • SNG 2302 auf dem Weg in die Klimakammer
  • Schon wieder zwei AKIEM-Loks nach Ungarn überstellt
  • Das Ende ist in Sicht: Die 1700 des NS
  • Baureihe 121 - es gibt sie noch!
  • Die neuen RegioJet-TRAXX sind im Einsatz
  • Alle CD-Vectrons sind getauft
  • „Griaß di Allgäu“ mit 223 072
  • Alex in München Ost
  • 247 909 an RDC ausgeliefert
  • Eine weitere 143 von Delta Rail angemietet
  • DKMS-Sonderzug mit Railadventure 111ern
  • ICE-1 Wagenreihung (Stand 10. Juni 2018)
  • und natürlich aktuelle News, Statistik, uvm...