elektrolok xyania
E-Stories
Oktober 2020 Von Nord nach Ost Uwe Pfeiffer
Reisen


03.10.20 Hannoversches Straßenbahn-Museum e.V. (HSM):
Auszug aus der Web-Site: Über 100 Fahrzeuge erwarten Sie im Straßenbahnmuseum. Viele davon wurden bereits in Eigenleistung von Vereinsmitgliedern restauriert und teilweise wieder fahrtauglich gemacht. Sie laden ein zur Mitfahrt auf unserem Rundkurs und auf der Außenstrecke. Weitere Informationen unter https://www.tram-museum.de/

Rheinbahn Düsseldorf DUEWAG GT8 2664 Baujahr 1969. Der Wagen wurde 2011 nach Posen abgegeben. In diesem Design kam er im September 2020 ins HSM.


03.10.20 Hannoversches Straßenbahn-Museum e.V. (HSM): Berlin trifft Wien: BVG Tw 6016, links Wien Tw 4783 mit Bw 1260, dahinter ÜSTRA (Hannover) Arbeitswagen 803 und DUEWAG GT 6 503


04.10.20 Hattstedt: 218 366 +218 345 sowie101 066 kalt mit IC 2311


04.10.20 Hattstedt: 245 004 mit einem RE


04.10.20 Husum, Gaswerkstraße: 245 205 mit einem RE


05.10.20 Klanxbüll: 245 204 mit einem RE


05.10.20 Klanxbüll: 218 838 + 218 480 mit einem Sylt Shuttle


05.10.20 Klanxbüll: 218 448 + 218 458 mit IC 2315


05.10.20 Klanxbüll: 251 002 mit dem Alpen-Sylt-Express


05.10.20 Niebüll: 218 480 + 218 390 beim Rangieren


05.10.20 Niebüll: 218 390 + 218 480 mit einem Sylt Shuttle


05.10.20 Niebüll: 185 006 mit einem AUTOZUG Sylt, der Konkurrenz des DB Sylt Shuttle. Rechts hängt noch 628 535 am Zugende eines Sylt Shuttles. Von Westerland bis Niebüll verkehren die 628er mit dem Sylt Shuttle gemeinsam. Im Niebüll trennt sich der 628 vom Sylt Shuttle um an den Bahnsteig zu rangieren und die Fahrt nach Bredstedt fortzusetzen.


05.10.20 Niebüll: 628 535 ist in Richtung Bahnsteig 4 unterwegs


05.10.20 Niebüll: 247 908 in Diensten von AUTOZUG Sylt


05.10.20 Niebüll: 218 454 mit IC 2073


05.10.20 Niebüll: 627113 mit 2 Kurswagen nach Dagebüll Mole


05.10.20 Dagebüll Mole: 628 506 am Endpunkt auf der Mole. Rechts die Fähre nach Amrum und Föhr.


06.10.20 Hattstedt 218 454 + 218 448 mit IC 2072


06.10.20 Hattstedt 245 013 mit einem RE


07.10.20 Klanxbüll: 218 379 + 218 466 mit einem Sylt Shuttle


07.10.20 Klanxbüll: 251 002 mit einem AUTOZUG Sylt


07.10.20 Klanxbüll: 218 480 +218 366 mit IC 2375


09.10.20 Bokelholm: 5279 + 5281


09.10.20 Bokelholm: 445 020 + 445 032 als ein RE nach Hamburg


09.10.20 Bokelholm: 3101 mit einem Güterzug


09.10.20 Bokelholm: 185 334 alias Br 5334 mit einem Güterzug


11.10.20 Hattstedt 218 448 + 218 458 mit IC 2315


11.10.20 Westerhever: Leuchtturm Westerheversand


12.10.20 Barderup: 247 906


13.10.20 Schuby: 445 042 + 024 als ein RE nach Hamburg


13.10.20 Schuby: 241 011 mit einem Containerzug


13.10.20 Schuby: 185 326 + 185 327 mit einem Güterzug


13.10.20 Schuby: 3106 mit einem Güterzug


13.10.20 Schuby: 185 406 alias Br 5406 mit einem Güterzug


16.10.20 Heidenau: 143 828 1


16.10.20 Heidenau: 193 381 mit einem Güterzug


16.10.20 Heidenau: 185 512 mit einem Kohlezug


16.10.20 Heidenau: 372 007 + 383 007 als Wagenlok sowie ein Getreidezug


17.10.20 Dresden-Reick: 155 236 mit einem Getreidezug


17.10.20 Dresden-Reick: 146 561 schiebt den Leerpark von IC 2240 zum Hbf


17.10.20 Dresden Hbf: 132 293 + 2016 906


17.10.20 Dresden Hbf: 4110 117 als IC 2178


17.10.20 Heidenau: 193 239


17.10.20 Heidenau: 185 592


17.10.20 Heidenau: 372 010


17.10.20 Heidenau: 145 087 mit einem Autotransportzug


17.10.20 Heidenau: 371 004 mit RE 5275


19.10.20 Dresden Hbf: 4110 109 als IC 2178


19.10.20 Dresden Hbf:642 308 als ein RE 2


19.10.20 Dresden Hbf:143 250


19.10.20 Dresden Hbf:182 532 + 503


19.10.20 Heidenau: 143 973 passiert 143 276 deren S-Bahn vorzeitig an Gleis 4 in Heidenau endete


19.10.20 Heidenau: 146 226 mit einer S 1


19.10.20 Heidenau: 383 201 mit einem Getreidezug. Rechts hat 642 339 Ausfahrt nach Kurort Altenberge.


20.10.20 Chemnitz Zentralhaltestelle: In keiner anderen Stadt wurden die CKD T3D Triebwagen derart modernisiert wie in Chemnitz. Führend der orangene Arbeitstriebwagen (Atw) 405, Baujahr 1969, der mit einem zweiten Stromabnehmer zur Enteisung der Fahrleitung ausgerüstet ist, und an zweiter Stelle Atw 506. Der Tw wurde Baujahr 1988 gebaut und 1993 in Bautzen modernisiert. Nach der Ablösung durch die Škoda wurde der Tw zum Arbeitstriebwagen. Bislang hat er seine letzte Lackierung aus dem Liniendienst behalten.


20.10.20 Chemnitz Roter Turm: Durch diese Fahrzeuge wurden die modernisierten CKD Wagen zwischen 2019 und 2020 abgelöst. Die 5 teiligen Wagen in Zweirichtungsausführung vom Typ Škoda ForCity Classic, Serie 911 bis 924, sind 32 Meter lang und durchgängig niederflurig. Das Bild zeigt Tw 922 an der Haltestelle Roter Turm.






Text und Bilder: Uwe Pfeiffer