Anzeige


 Buchbesprechnungen auf elektrolok.de
Zur Übersicht

Typenatlas Triebwagen und Triebzüge
Deutsche Bahn und Privatbahnen

von Michael Dostal

Format:165 x 235 mm
Umfang:160 Seiten
Preis:EUR 19.99
ISBN-10:3956130626
ISBN-13:9783956130625
Verlag: GeraMond
Anschrift: Infanteriestr. 11a
80797 München
URL: www.geramond.de
E-mail: info@geramond.de

Bei amazon.de bestellen:

Pressetext:

Vom ICE bis zu den Verbrennungstriebfahrzeugen von Regional- und Güterbahnen: Eisenbahnkenner Michael Dostal hat alle Triebfahrzeuge der Deutschen Bahn in einem Typenatlas vereint. Darunter die bekannte Baureihe 612 oder die ICE-Baureihe 403. Tabellarische Kurzinfos zu jeder Baureihe ermöglichen einen schnellen Vergleich. Für Bahnfans unverzichtbar! 160 Seiten, ca. 200 Abbildungen, Format 16,5 x 23,5 cm, Klappenbroschur mit Fadenheftung


Inhalt:

  • Elektrotriebwagen
  • Verbrennungstriebwagen
  • Dienstfahrzeuge
  • Schienenbusse
  • Kennzeichnung Triebwagen



    elektrolok.de-Bewertung

    Mittlerweile tummelt sich eine fast undurchschaubare Vielfalt an Triebwagen auf den deutschen Schienen. Das vorliegende Buch soll einen Überblick über alle Triebfahrzeuge der Deutschen Bahn geben. Geordnet nach Elektro-, Diesel- und Diensttriebwagen sowie Schienenbusse werden die Fahrzeuge dabei auf meistens zwei, aber auch weniger oder mehr Seiten in Wort und Bild sowie den wichtigsten technischen Daten aufgeführt. Entgegen der Verlagsbeschreibung werden dabei auch diverse Baureihen der privaten EVUS mitbehandelt. Löblicherweise werden neben den elektrischen Triebwagen und den Verbrennungstriebwagen auch die als Bahndienstfahrzeug verwendeten Fahrzeuge behandelt. Eine einseitige Beschreibung der Kennzeichnung der Triebwagen beendet die Aufstellung.

    Die Texte eignen sich gut für eine erste Information über Geschichte, Varianten und Einsatz der jeweiligen Fahrzeuge. Die breite Vielfalt wird dabei gut abgebildet, wenngleich ganz aktuelle Bestellungen wie etwa der Siemens Mireo oder die neue Berliner S-Bahn noch nicht enthalten sind. Dennoch sind auch so genügend Beschreibungen vorhanden, um bei einem Bahnausflug fast alle Triebwagen abzudecken. Somit ist das Buch ein guter Führer für eine erste Information über die jeweilige Baureihe.


    Na ja... Ausbaufähig! Durchschnitt! Gut! Toptitel!