elektrolok xyania
Anzeige


  News-Rubrik: Schweiz



30.06.2021 Bahnhof Lausanne: Die Baustelle des Jahrzehnts ist lanciert..
Am 29. Juni 2021 haben der Bund, die Kantone Waadt und Genf, die Stadt Lausanne und die SBB den ersten Spatenstich zum Ausbau und zur Modernisierung des Bahnhofs Lausanne gefeiert. Bis 2030 werden in diesem Mobilitätshub des 21. Jahrhunderts doppelt so viele Fahrgäste unterwegs sein können.Bundesrätin Simonetta Sommaruga, Nuria
Anzeige
Neu in unserem Verlagsprogramm:

Der Lok-Vogel STATISTIK - Nr 24
Die Elektroloks der DB AG
(Stand 31. März 2021)

Preis: 6,99 Euro (PDF)/15,99 Euro (gedruckt)

Wie jedes Jahr erscheint auch dieses Jahr unser Statistikheft mit den Statistikdaten aller Elektroloks und Dieselloks der DB AG und deren Tochterunternehmen, die auf dem Netz der DB AG unterwegs sind. Knapp 3500 Lokomotiven werden mit NVR-Nummer, Untersuchungsdatum, Beheimatung, Farbgebung und soweit erwähnenswert auch Besonderheiten wie Werbung oder z-Stellungsdatum aufgeführt.


Neu in unserem Verlagsprogramm:

Elektroloks der DB AG im Fahrplanjahr 2020
Der Jahresrückblick (15.12.2019 - 12.12.2020)

Preis: 7,99 Euro (PDF)/24,98 Euro (gedruckt)

Das Fahrplanjahr 2020 war natürlich vor allem durch die Corona-Pandemie geprägt. Doch auch abseits davon gab es deutliche Änderungen bei den Elektroloks der DB AG, und genau darauf konzentriert sich dieses Buch. So wurden nicht nur die letzten 115er und die 120.1 beim Fernverkehr aufs Abstellgleis geschoben, auch bei der 101 sind erste Abgänge zu vermelden gewesen. Die Baureihen aus DB- und DR-Zeiten hatten auch bei DB Regio und DB Cargo weitere Abgänge hinnehmen müssen, wenngleich nicht so stark wie die Jahre zuvor.





     11.06.2021 BLS: Klimaanlagen der NINA-Züge sind defekt..
Wegen Problemen bei der Stromzufuhr ist bei den BLS-Zügen des Typs NINA die Mehrheit der Klimaanlagen ausgefallen. Die Frisch-luftzufuhr hingegen ist weiterhin gewährleistet. Mitte August sollen die Züge zumindest teilweise wieder klimatisiert verkehren.Wegen einer ungünstigen elektrischen Zusammenwirkung zwischen der Fahrleitu...


     05.05.2021 BLS nimmt erste MIKA-Züge in Betrieb..
Die BLS-Flotte bekommt Zuwachs: Ab 10. Mai verkehren die ersten MIKA-Züge auf der Strecke Bern–Neuchâtel. Mit dem neuen Zug verbessert die BLS den Komfort für die Fahrgäste und ersetzt schrittweise alte Fahrzeuge.Es ist die grösste Zugbeschaffung in der Geschichte der BLS: Das Bahnunternehmen investiert rund 650 Millionen Fr...


189 282 + 189 am 26. April 2019 in Dordrecht / Wieldrechtse Zeedijk (Aad de Meij)
     30.04.2021 SBB Cargo International AG und MRCE bauen ihre langjährige Partnerschaft weiter aus..
SBBCINT und MRCE haben eine neue Vereinbarung getroffen, um ihr Geschäft in den kommenden sechs Jahren weiter auszubauen.Innerhalb dieses Zeitraums werden deutlich mehr MRCE-Lokomotiven für die Traktion auf dem Nord-Süd-Korridor von den Niederlanden nach Italien an SBBCINT geliefert und deren Bombardier Traxx MS (Re 484) Flotte ...


Gemeinsam vor der Re 421 393: André Pellet, TR Trans Rail AG – Daniel Huber, Verein TEE-Classics – Daniel Wägeli, TR Trans Rail AG und Martin Bächli, Verein TEE-Classics (v.l.n.r.) Foto: Heinz Baumann
     26.04.2021 Dank Patenschaft zu glanzvollen Auftritten der Re 421 393 TEE..
Die Lokomotive Re 421 393 mit elegantem TEE-Anstrich erhält eine Patenschaft durch den Verein TEE-Classics, der sich für die Erhaltung und den Betrieb des TEE-Kulturguts einsetzt. Diesbezüglich wurde eine Vereinbarung zwischen dem Verein und den Firmen International Rolling Stock Investment GmbH (IRSI) und TR Trans Rail AG abges...


     22.04.2021 Capricorn gewinnt renommierten Design-Preis..
Die Rhätische Bahn (RhB) beschafft derzeit 56 vierteilige Flügeltriebzüge von Stadler. Es ist das grösste Rollmaterial-Beschaffungsprojekt in der Geschichte der RhB. Die mit automatischen Kupplungen ausgerüsteten Flügeltriebzüge modernisieren die RhB-Flotte wesentlich und ermöglichen der RhB einen markanten Produktivitätss...


511 015 am 01.08.2019 in Pratteln (Harry Müller)
     21.04.2021 Die SBB bestellt 60 Doppelstock-Züge bei Stadler..
Die SBB bestellt bei Stadler für rund 1,3 Milliarden Franken 60 weitere Interregio-Doppelstockzüge. Damit schafft die SBB genügend Kapazitäten für den Angebotsausbau im Regionalverkehr und erfüllt die Vorgaben des Behindertengleichstellungsgesetzes im Fernverkehr. Für die 60 Züge löst die SBB eine bestehende Option ein. Mi...


     08.04.2021 BLS: Umbau der Werkstätte Bönigen geht in die nächste Phase..
Bönigen wird ab 2027 zum Zentrum für alle umfassenden Reparaturen und regelmässigen Revisionen der BLS-Züge und -Lokomotiven. Zudem erhält die Werkstätte ein nachhaltiges Energiekonzept. In der nächsten Etappe werden drei Gebäude gebaut. Das Projekt wird ab Mitte April öffentlich aufgelegt.Die BLS modernisiert die Werkstä...


     24.03.2021 Stadler produziert die neuen Züge der vesuvianischen Linien..
Stadler hat am 8. März 2021 von EAV S.r.l. den Zuschlag für die Rahmenvereinbarung zur Lieferung von bis zu 40 elektrischen Zügen für den Nahverkehr auf den vesuvianischen Linien in Süditalien erhalten. Die Rahmenvereinbarung beinhaltet die Full-Service-Instandhaltung der Züge für einen Zeitraum von fünf Jahren nach deren I...

     09.03.2021 Stadler: 59 Hochkapazitäts-Nahverkehrszügen für die RENFE..
Stadler gewinnt Ausschreibung zur Lieferung von 59 Zügen an das staatliche spanische Eisenbahnunternehmen RENFEDas staatliche spanische Eisenbahnunternehmen RENFE hat Stadler mit dem Bau und der Lieferung von 59 Hochkapazitäts-Nahverkehrszügen beauftragt. Der Auftragswert beträgt rund eine Milliarde Euro und beinhaltet die Ersa...