Anzeige


  News-Rubrik: Schweiz


19.03.2019 Stadler plant Börsengang..
Stadler Rail AG, ein weltweit führender, spezialisierter Hersteller von Schienenfahrzeugen und zugehörigen Systemen mit Hauptsitz in Bussnang, Schweiz, hat heute bekanntgegeben, einen Börsengang (“IPO”) an der SIX Swiss Exchange anzustreben. Der Börsengang ist in den nächsten Monaten geplant, vorbehaltlich des Marktumfeld
Anzeige
Neu in unserem Verlagsprogramm:

PDF-Datei
Preis: 3,99 Euro

Inhalt Ausgabe 154 / März 2019

Die wichtigsten Inhalte der aktuellen Ausgabe im Überblick:
  • Sonderfahrten um den Eisenbahnknoten Köthen
  • Die CD-Baureihe 242 im Fahrplan 2019
  • Der neue Fernverkehrszug - Talgo und Deutsche Bahn präsentieren den „ECx“
  • Volle Gleise beim Bender - Schrottloks wohin das Auge sieht
  • Ellokbespannte Reisezüge in Frankreich
  • München-Allach: Vectrons wohin das Augen schaut
  • Der erste Smartron für die EGP
  • Der Vectron Dual Mode von Siemens
  • Die letzten Wochen der 115
  • Eine Baureihe verabschiedet sich (181.2)
  • Die ICE-4 Varianten „kurz“ und „lang“ sind da!
  • LZB bei den Münchner 420er
  • Wieder zwei Heimkehrer aus Lettland
  • Sonderzüge Dillingen - Bouzonville
  • Ersatzfahrzeuge in Mühldorf
  • Weitere Cityjet Desiro ML für die ÖBB
  • 1144 283 als „Retrolok“
  • Weitere 1293 bestellt
  • BLS Cargo übernimmt Crossrail
  • SBB Cargo verkauft die Re 482er
  • Alle SKG-Vectrons in Serbien
  • InterCity Nieuwe Generatie (ICNG)
  • VR Group ordert neue Diesellokomotiven
  • Wales & Borders bestellt bei Stadler
  • Noch eine Eishockey-Werbelok
  • Der erste ex ÖBB-5147 im MAV-Look
  • 186 295 ist im neuen Look zurück
  • 189 099 mit Distrirail-Werbung
  • Erste Flirt3 XL des VRR gesichtet
  • Der Mireo stellt sich vor
  • und natürlich aktuelle News, Statistik, uvm...










     08.03.2019 BLS Cargo übernimmt Crossrail ..
BLS Cargo hat am 5. März 2019 eine Vereinbarung zur Übernahme sämtlicher Aktienanteile der belgischen Güterbahn Crossrail unterzeichnet. Mit der Übernahme stärkt BLS Cargo ihre Position auf dem Nord-Süd-Güterverkehrskorridor und den Zugang zu den belgischen Häfen.Crossrail gehörte bisher dem internationalen Logistikdienst...


     28.02.2019 E-Story: Fahrzeug-Portrait Be 2/6 13 der MIB..
Eine neue E-Story, doch diesmal ein wenig anders als gewohnt. Ludwig Reyer hat uns ein Portrait des neuen Triebwagens Be 2/6 Nr. 13 der Meiringen-Innertkirchen-Bahn gesendet. Mehr dazu lesen Sie in der neuen E-Story: Be 2/6 13 der Meiringen-Innertkirchen Bahn (MIB) .Aktuell wartet keine E-Story auf die Einarbeitung....


RABe 502 401-8 und 502 203-8 der SBB bei der Einfahrt in Gleis 7. Göttingen, 16.01.2019
     17.01.2019 Immer noch: SBB Twindexx auf Testfahrten in Deutschland..
Unverändert fahren die SBB-Twindexx vom Bombardier Testfahrten in Deutschland. ...


     18.12.2018 E-Story: Adventsfahrt 2018..
Wie jedes Jahr beschert und auch dieses Jahr Uwe Pfeiffermit einer Advents-E-Story. Diesmal aus Dresden und Umgebung. Zur E-Story: Adventsfahrt 2018Aktuell wartet noch eine E-Storiy auf die Einarbeitung....


     14.12.2018 E-Story: Auf der Jagd..
Und weiter geht's: Markus Lohneisen war in Osteuropa auf der Jagd nach Lokomotiven. Viel Text und 75 Aufnahmen machen diese außergewöhnliche E-Story zu etwas ganz Besonderem. Zur E-Story: Auf der JagdAktuell warten zwei E-Stories auf die Einarbeitung....


     14.12.2018 Stadler-FLIRT-Züge bald stündlich von Chur nach Bern..
Die Schweizerische Südostbahn AG (SOB) und Stadler haben heute den Vertrag über die Lieferung von zwölf weiteren FLIRT-Zügen unterschrieben. Die SOB fährt ab dem 12. Dezember 2021 unter einer Fernverkehrskonzession der SBB im Stundentakt die Linie Chur–Zürich–Bern. Die Fernverkehrszüge «Traverso» sollen auf dieser neue...


     13.12.2018 E-Story: Schweiz..
Wie angekündigt folgte bereits heute die nächste E-Story. Diesmal aus der Schweiz, wo Harry Müller für uns über 130 Fotos in einer E-Story zusammengestefasst hat. Zur E-Story: SchweizAktuell warten drei E-Stories auf die Einarbeitung....


Draft der neuen Züge für FNM
     30.11.2018 Neue Züge für TILO: FNM und Stadler unterzeichnen Rahmenvertrag..
FNM S.p.A. und Stadler haben heute in Mailand einen Rahmenvertrag für die Lieferung von elektrisch angetriebenen, interoperablen Zweisystem-Zügen für den Betrieb in Italien und der Schweiz unterschrieben. Gleichzeitig ist der Liefervertrag für neun Züge inklusive Wartung im Wert von annähernd 115 Millionen Euro unterzeichnet ...


Visualisierung FLIRT für die BLS
     27.11.2018 Neues Zugsicherungssystem von Stadler wird erstmals bei den neuen BLS-Zügen eingebaut..
Das von Stadler und dem Joint Venture ANGELSTAR entwickelte ETCS-Zugsicherungssystem GUARDIA kommt erstmals bei den neuen FLIRT-Zügen der BLS zum Einsatz – ein wichtiger Meilenstein für den neuen Stadler-Geschäftsbereich Signalling.Das neue Zugsicherungssystems GUARDIA von Stadler kommt bei den neuen FLIRT der BLS zum Einsatz....