Anzeige


  News-Rubrik: Österreich



09.12.2019 Neuer ÖBB-Direkt-Railjet Bozen-Wien wird präsentiert ..
Direkt von Bozen über Innsbruck, Salzburg, Linz bis nach Wien fährt ab 15. Dezember der neue ÖBB-Direkt-Railjet. Die neue Bahnverbindung wird am 12. Dezember am Bahnhof BozenAm 15. Dezember startet die neue Direktverbindung Bozen – Wien. Im Railjet, dem modernsten Fernverkehrszug der Österreichischen Bundesbahnen ÖBB, werden
Anzeige
Neu in unserem Verlagsprogramm:


gedruckte Sonderausgabe
über 180 Abbildungen

96 Seiten
210 x 297 mm
Preis: 14,50 Euro

Soeben erschienen!

Der Lok-Vogel Sonderausgabe 14 - Dezember 2019
Die Baureihe E41/141
Teil 1: Von der Lieferung bis zum WiesbadenCity

Die Baureihe E41/141 war mit 451 Lokomotiven die zweihäufigste Einheitsellok der Bundesbahn. Trotzdem stand sie immer im Schatten der berühmteren Schwestern E10 und E10.12, war sie ja nur eine Lok, die überwiegend im Personenverkehr eingesetzt wurde. Der "Knallfrosch", wie die 141 gerne auch genannt wurde, bietet dennoch auch eine interessante und vielseitige Einsatzgeschichte.
In den 1980ern war sie als Zuglok der CityBahn Stade und des WiesbadenCity sogar kurzzeitig ein Aushängeschild der neuen Bahn. Der erste Teil unserer zweiteiligen Betrachtung der Baureihe widmet sich der Entwicklung, der Technik und der Einsatzgeschichte von 1956 bis 1989. Natürlich sind auch die Farbvarianten und Bauartänderungen zwischen 1956 und 1985 enthalten. Zahlreiche Statistiken, Umlaufpläne und natürlich mehr als 180 Fotografien und Zeichnungen runden diesen ersten Teil ab.









     06.12.2019 WESTbahn begrüßt Entscheidung zur Notvergabe in der Ostregion..
Die einjährige Vergabe bietet die Gelegenheit, endlich entscheidende Schritte Richtung Sparsamkeit zu setzenDas BMVIT hat heute eine Notvergabe für die Ostregion angekündigt, die aufgrund einer Entscheidung des BVwG gegen die ursprünglich am 4. Dezember 2018 vorangekündigte Direktvergabe erforderlich wurde. Das ist ein notwend...


(ÖBB/Marek Knopp)
     02.12.2019 ÖBB: Nationalratspräsident tauft Demokratielok ..
Eine ÖBB-Lok ist ab sofort im Parlamentsdesign in ganz Österreich unter dem Titel "Demokratie in Bewegung" unterwegs.Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka und ÖBB-Vorstandsvorsitzender Andreas Matthä „tauften“ am 02. Dezember 2019 auf dem Wiener Hauptbahnhof eine Demokratielok. Die ÖBB-Lok „Demokratie in Bewegung“ is...

     11.11.2019 WESTbahn: Infrastrukturbenützungsentgelt 2011-2017 neu zu ermitteln..
Positives Erkenntnis des Verwaltungsgerichtshofs nach Beschwerde der WESTbahn führt zu Beschluss des Bundesverwaltungsgerichts: Infrastrukturbenützungsentgelt 2011-2017 neu zu ermittelnBeschluss vom 30.10.2019 lässt hohe Rückzahlungen beim Infrastruktur-Benützungsentgelt erwartenDas Bundesverwaltungsgericht (BVwG) hat gestern ...


KISS WESTbahn
     30.10.2019 15 neue KISS-Intercityzüge für die WESTbahn..
Stadler baut für die österreichische WESTbahn 15 Doppelstockzüge des Typs KISS. Der Vertrag beinhaltet auch die umfassende Instandhaltung, was die Flotte hochverfügbar macht. Mit der aktuellen Bestellung kann Stadler bereits zum dritten Mal Züge an die WESTbahn liefern. Stadler hat sich damit erfolgreich gegen den chinesische...


Westbahn-Zug am 15.06.2017 in Attnang-Puchheim. (Florian Riedl)
     24.10.2019 WESTbahn: Halbstundentakt bleibt in nachfragestarken Zeiten erhalten..
Die stündliche Verbindung ab Wien Westbahnhof wird durch Zusatzzüge für die Reisenden verdichtetWie die WESTbahn bereits im Juli mitgeteilt hat, wird der durchgängige Halbstundentakt mit Abfahrten ab Wien Westbahnhof und Wien Praterstern nach Linz und Salzburg zum Fahrplanwechsel am 15. Dezember 2019 auf einen Stundentakt angep...

     11.10.2019 WESTbahn: Neue Züge für den Vorarlberger Nahverkehr? Bitte warten!..
Bei Vergabe an die WESTbahn wäre das Bahnpaket günstiger gewesen und längst mit neuen Garnituren auf SchieneIn Vorarlberg wird viel und gern Zug gefahren. Der Kapazitäts-Notstand und somit dringende Bedarf für neue Nahverkehrs-Züge im Westen Österreichs war die Grundlage für den Zeitdruck bei der Vergabe des Vorarlberger Ba...

     04.10.2019 WESTbahn begrüßt die Nichtigerklärung der beabsichtigten 15jährigen Vergabe in der Ostregion..
Die Privatbahn denkt in der Folge über rechtliche Schritte gegen die Freigabe des 11-Milliarden-Pakets für Direktvergaben an die ÖBB-PV AG nachDas Bundesverwaltungsgericht (BVwG) hat gestern, 2. Oktober 2019, dem Nachprüfungsantrag der WESTbahn gegen die Vorinformation zur Direktvergabe des Schienenpersonennah- und -regionalver...


Aufgrund von Messfahrten gab es am 5.4.2017 den nachbestellten 6-teiligen Westbahntriebwagen 4010.008 sowie den neuen 4-teiligen Triebwagen 4110.010 in Parndorf zu sehen. (Herbert Pschill)
     03.10.2019 WESTbahn wünscht sich mehr Wettbewerb auf der Schiene..
Ausschreibungen im Nahverkehr bringen ein verbessertes Angebot zu günstigeren KonditionenWenige Tage vor der Wahl wurde im Nationalrat ein umfangreiches Finanzpaket für Verkehrsdiensteverträge verabschiedet. Die zukünftige Regierung muss die Möglichkeit nutzen, für den öffentlichen Schienenverkehr eine echte Veränderung zu ...


     27.09.2019 E-Story: Kufstein..
Der Grenzbahnhof Kufstein wird neben der ÖBB vor allem durch die Privatbahnen Lokomotion und TXL ange- bzw.durchfahren. Dementsprechend bunt ist die Ausbeute eines Besuchs von Reinhard Prokoph in diesem Bahnhof, wie sich unsere Leser in der neuen E-Story überzeugen können. E-Story: Kufstein. Aktuell warten drei E-Stories auf die...