Anzeige


 Buchbesprechnungen auf elektrolok.de
Zur Übersicht

1994
Die DB vor 25 Jahren - 1994 Ost

von EK-Themen 59

Format:210 x 297 mm
Umfang:100 Seiten
Preis:EUR 12,90
ISBN-10:3844618864
ISBN-13:9783844618860
Verlag: EK-Verlag
Anschrift: Lörracher Str. 16
79115 Freiburg
URL: www.eisenbahn-kurier.de
E-mail: service@eisenbahn-kurier.de

Bei amazon.de bestellen:

Pressetext:

Die DB AG im (ex) Reichsbahnland sorgte im ersten Jahr ihres Bestehens für umfangreiche Änderungen in der Struktur des bisherigen Bahnbetriebs. Immer mehr altbekannte DR-Lokbaureihen werden abgestellt, demgegenüber kommen zunehmend Triebfahrzeuge von der alten Bundesbahn auf den ehemaligen DR-Strecken zum Einsatz, und die Abbestellung von Personenverkehren auf Nebenstrecken geht weiter. Währenddessen wird das Ambiente in den neuen Bundesländern im Jahr 1994 noch einmal für die letzten großen Plandampfveranstaltungen genutzt.

Das EK-Themenheft greift u.a. diese Anlässe auf und berichtet ausführlich über die Situation bei der Eisenbahn im Osten der Republik im ersten Jahr nach dem Ende der Reichsbahn.

Direkt beim Verlag bestellen




Inhalt:

  • Die DB AG im „Reichsbahnland“
  • Das Ende der Trommeln – Abschied von der Baureihe V200
  • Streckenausbauten – VDE-Projekte und Modernisierungen
  • Auf schmaler Spur – Die Schmalspurbahnen 1994
  • Schwanengesang – Das letzte große Plandampfjahr
  • Die Tfz in den ostdeutschen Betriebshöfen am 31. Dezember 1994.




    elektrolok.de-Bewertung

    Im Gegensatz zum „Westheft“ bietet das Ostheft beim Blick auf das Inhaltsverzeichnis deutlich weniger Themen zur Auswahl. Wie bei den DR-Heften startet man auch diesmal zunächst wieder mit einer ausführlichen Beschreibung der verschiedenen Aspekte der DB AG im Osten im Jahr 1994 – Allgemeine Lage, Tarife, Güter- und Personenverkehr, Betriebsmaschinendienst (hier werden die Baureihen 109, 142 und 201/202/204, 219, 228, 229, 230/231, 232/234 sowie die Leihloks der ex DR/DB im Westen und Osten genauer betrachtet) und Streckennetz werden beleuchtet. Mit 50 Seiten ist dieses Kapitel wieder der Schwerpunkt des Heftes.
    Es folgen einige länger Spezialthemen über das Ende der Taigatrommeln (DR V200), der Schmalspur auf dem ex DR-Gebiet und dem letzten großen Plandampfjahr sowie vier Seiten zum Stand der VDE-Projekte. Die Statistik der Fahrzeuge in den ostdeutschen Betriebshöfen folgt wie immer am Heftende.

    Während die erste Hefthälfte wieder durchaus viele interessante und unterschiedliche Aspekte und Informationen zum Geschehen im Osten bietet, ist die zweite Hälfte zumindest aus Sicht eines Ellokfans enttäuschend. So finden sich hier zwar zwei große dampfloklastige Kapitel und mit dem V200-Abschied auch ein großes Kapitel für Diesellokfans, Ellok- und Wagenfans werden aber nicht bedient. Bislang in dieser Serie enthaltene Kapitel zu den Unfällen im Osten und der S-Bahn Berlin sind entfallen. Hier sollte man sich langsam einen Wechsel auf das System des Westheftes überlegen, um die Abwechslung wieder zu vergrößern. Fotoauswahl und Qualität der Informationen ist aber natürlich auf dem Niveau der bisherigen Hefte.


    Na ja... Ausbaufähig! Durchschnitt! Gut! Toptitel!