Anzeige


 News-Rubrik: Lokindustrie


30.04.2011 Stadler Rail baut Präsenz in Nordamerika aus..
Stadler Rail Group eröffnet eigene Tochtergesellschaft in USA, um Kunden auf dem wachsenden nordamerikanischen Markt für Schienenfahrzeuge direkt bedienen zu könnenStadler Rail hat am 29. April 2011 die Eröffnung einer eigenen Tochtergesellschaft in den USA bekannt gegeben. Stadlers Erfolg auf dem US-Markt mit Verträgen über
Anzeige
Neu in unserem Verlagsprogramm:

PDF-Datei
Preis: 3,99 Euro

Inhalt Ausgabe 167 / Mai 2020

Die wichtigsten Inhalte der aktuellen Ausgabe im Überblick:
    Specials:
    - Die letzten Zuckungen? BR 151 bei DB Cargo
    - 20 Jahre Taurus - Teil 3: Einsatzgeschichte bei der ÖBB 1999-2005
    - Die letzten Tage des Rbf und Bws sind gekommen - Duisburg-Wedau wird zum Wohnbaugebiet
    News Deutschland:
    - BR 143: Nichts Neues - außer beim Mietpool
    - Wieder einmal volle Gleise beim Bender
    - Zwei kleine News von der Reihe 120.1
    - 181 206 ist wieder im Museum!
    - Neue Grinsekatzen für Süd und Nord
    - 1094 wieder einmal in München
    News Europa:
    - (AT) Neue Werbelok!
    - (AT) Abstellungen nun auch bei der 1063
    - (AT) ÖBB 1142 bei Grampet Cargo Austria
    - (AT) 5022 045 nun auch im Cityjet Design
    - (AT) BR 1293: Nun sind die ersten „Belgier“ fertig!
    - (AT) STB mit Spotverkehr auf der Aspangbahn
    - (CH) ICE-S im Ceneri-Basistunnel
    - (CH) CHZ erwirbt Fahrzeuge der Waldenburgerbahn
    - (IT) GTS Rail bekommt drei Vectrons
    - (BE) BR 11 sollen zerlegt werden
    - (NL) Ein Blick in die Museumswerkstatt in Utrecht
    - (NL) Reisezugwagen RD 7659
    - (NL) Totenstille im Eisenbahnmuseum in Utrecht
    - (SK) Der erste Dreiteiler für die ZSSK ist da!- (PO) Ein rosa Drache!
    News Private:
    - Go-Ahead: Probleme mit dem RE 8
    - Reaktivierung der Niederrheinbahn
    - Abellio-Ersatzverkehr auf der S3
    - Alle Diesel-Vectrons haben neue Eigentümer
    - Die 98 886 ist wieder beim Rhön-Zügle
    - Bayernbahn: Ein sehenswerter Lokzug
    - 151 001 ist wieder grün
    - 155 236 nun bei der Leipziger Dampf KulTour (LDK)
    - Die TEE-181.2 ist fertig!
    - Rhenus Rail-186er nun bei Railpool?
    - Wirren um die 186.9
    - Talent 3-Flotte bei Vlexx wird nun ausgeliefert
    - Neues vom Vectron
    und natürlich weitere aktuelle News, Statistiken, uvm...









     28.04.2011 E464: Weitere 50 Loks bestellt..
Die italienische Staatsbahn Trenitalia hat bei Bombardier weitere 50 Elektrolokomotiven des Typs E464 bestellt. Die erneute Order basiert auf einer Option aus einem 2009 unterzeichneten Vertrag. Damals hatte Trenitalia Bombardier bereits mit der Produktion von 100 Lokomotiven dieses Typs beauftragt. Der neue Auftrag hat einen Wert ...

     22.04.2011 Deutsche Bahn und Siemens einigen sich auf Milliardenvertrag..
Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn AG hat auf seiner heutigen außerordentlichen Sitzung in Frankfurt am Main das Vertragswerk zum ICx genehmigt und damit den Weg für die größte Einzelinvestition in der Geschichte des Unternehmens frei gemacht. Der Rahmenabrufvertrag mit Siemens in Milliardenhöhe umfasst bis zum Jahr 2030 eine...

     08.04.2011 Neue Lokaufträge für Siemens..
Siemens liefert ES64U4 und ER20 nach GrazSiemens liefert erneut Lokomotiven für das Eisenbahnverkehrsunternehmen Rail Transport Service GmbH (RTS) nach Graz, Österreich. Der Folgeauftrag umfasst eine Eurosprinter-Mehrsystemlokomotive des Typs ES64U4 und eine Eurorunner-Diesellok des Typs ER20, die bis zum Sommer 2011 ausgeliefert...

     07.04.2011 Skoda gewinnt Auftrag von Hyundai/TCDD..
Am Dienstag unterzeichnete Skoda aus Pilsen einen Vertrag mit dem koranischen Unternehmen Hyundai Rotem über die Lieferung von kompletten mechanischen und elektrischen Antrieben und der Steuerelektronik für 80 elektrische Lokomotiven, die Hyundai an die türkische Staatsbahn TCDD liefern wird. Skoda ist damit zu etwa 40 Prozent a...

     04.04.2011 Bombardier eröffnet neues Radsatz-Zentrum am Standort Siegen..
Das Zentrum für Drehgestelle erweitert Kernkompetenzen und erschließt neue GeschäftsfelderBombardier Transportation ergänzt sein Kompetenzzentrum für Drehgestelle in Siegen um einen neuen Bereich für Radsätze. Die Produktion von Radsätzen vor Ort führt zu einer vereinfachten Logistik-Kette, weiteren Qualitätsoptimierungen...

     01.04.2011 Stadler-FLIRT in Weissrussland..
Letzte Woche fand in Minsk der Roll-in für die ersten zwei von zehn FLIRT (Flinker Leichter Innovativer Regional Triebzug) der Weissrussischen Eisenbahn BZD statt. Die Auslieferung in weniger als einem Jahr seit Vertragsunterschrift war möglich dank der gleichzeitigen Produktion des fast identischen FLIRT für Helsinki im Stadler...

     27.03.2011 Prima II bei Railtec Arsenal in Wien..
Der Anblick eines Französischen Triebfahrzeuges, noch dazu auf österreichischen Gleisen, beschert mir stets ein emotionales Hoch. Nach langem Zuwarten war es am heutigen Freitag daher wieder soweit: Auf Transportdrehgestellen verladen traf der Kasten einer mit der UIC Nummer „9187 0047 501-8“ versehenen Elektrolokomotive der ...

     21.03.2011 Erste Inrail-ES 64 U4 ausgeliefert..
Am 21. März wurde die als 190 311 becshriftete erste Lok der Bauart ES 64 U4 für InRail aus München in Richtung neuer Eigentümer nach Italien überführt. ...

     26.02.2011 Bombardier Transportation wird alleiniger Eigentümer des polnischen Joint Venture mit PKP S.A...
Bombardier Transportation hat am 25. Februar 2011 von der Polnischen Bahngesellschaft PKP S.A. die restlichen 60% der Anteile am Joint Venture Bombardier Transportation (ZWUS) Polska Sp. z o.o. erworben. Bombardier Transportation ist nun alleiniger Eigentümer des Unternehmens.Der Kaufpreis der Anteile beträgt 150 Millionen polnis...